Zum Inhalt

Dynamisches Hintergrundbild

Was ist ein Dynamisches Hintergrundbild?

Das dynamische Hintergrundbild, ist eine Funktion, die nach einer einstellbaren Zeit der Inaktivität automatisch gestartet wird und eine Sammlung von Bildern bzw. Videos auf dem Bildschirm anzeigt. Es dient folgenden Zwecken:

  • Bildschirmschoner-Funktion

  • Werbezwecke in Geschäften

  • Public Display / Digital Signage

Erstellen einer JSON-Datei

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie den Windows-Editor (oder einen anderen Texteditor) und erzeugen Sie eine neue leere Datei.

  • Kopieren Sie die JSON-Textblöcke in den Texteditor, die unter zu finden sind und ändern Sie den Inhalt nach Ihren Wünschen ab. Für zusätzliche Einträge kopieren Sie die Abschnitte, die in geschweiften Klammern {} eingeschlossen sind, so oft wie nötig.

Inhalte aus dem Internet

Unsere Beispieldatei wallpaper_file.json steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Hinweis

Es werden nur die Dateiformate .MP4 und .JPG unterstützt.

{
   "slideshow": [
        {
         "image_url": "https://download.stueber.de/doc/de/content/pic1.jpg",
         "attribution": "Test Picture 1",
         "duration": 10,
        },
        {
         "image_url": "https://download.stueber.de/doc/de/content/pic2.jpg",
         "attribution": "Test Picture 2",
         "duration": 10,
        },
        {
         "url": "https://download.stueber.de/doc/de/content/video1.mp4",
         "title": "QuattroPod USB - Kabelloses Präsentieren der nächsten Generation",
        },                 
    ],
    "next": ""
}

Inhalte auf einem USB-Stick

Unsere Beispieldatei wallpaper_file.json zum steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Hinweis

Es werden nur die Dateiformate .MP4 und .JPG unterstützt.

{
   "slideshow": [
        {
         "image_url": "/media/usb0/pic1.jpg",
         "attribution": "Test Picture 1",
         "duration": 10,
        },
        {
         "image_url": "/media/usb0/pic2.jpg",
         "attribution": "Test Picture 2",
         "duration": 10,
        },
        {
         "url": "/media/usb0/video1.mp4",
         "title": "QuattroPod USB - Kabelloses Präsentieren der nächsten Generation",
        },                 
    ],
    "next": ""
}
  • Speichern Sie die Datei als wallpaper_file.json zusammen mit den Bildern- und Videodateien im Wurzelverzeichnis eines USB-Sticks ab.

  • Stecken Sie den USB-Stick an den USB-Anschluss des Empfängers an. Die LED USB leuchtet weiß.

  • Speichern Sie die Datei als wallpaper_file.json ab und laden Sie die Datei auf einen Webserver hoch, auf den das QuattroPod Gerät zugreifen kann.

JSON-Syntax

  • image_url Der Pfad zur Bilddatei.

  • attribution Das Titel der Bilddatei.

  • duration Die Anzeigedauer der Bilddatei.

  • url Der Pfad zur Videodatei.

Wie legt man das Dynamische Hintergrundbild fest?

Erweiterte Einstellungen öffnen

  • Verbinden Sie Ihr Endgerät mit der SSID des QuattroPods. Die Zugangsdaten werden oben auf dem Bildschirm angezeigt:

  • In die Adressleiste eines Webbrowsers geben Sie die Direct Link IP des QuattroPods ein. Die Einstellungsoberfläche des QuattroPods erscheint:

Sich als Admin anmelden

  • Geben Sie das Admin-Kennwort ein und klicken Sie auf OK, um sich anzumelden. Standardmäßig lautet das Kennwort 000000. Wenn dieses Kennwort nicht akzeptiert wird setzen Sie das Gerät per Reset-Schalter zurück.

Dynamisches Hintergrundbild einstellen

  • Aus dem Menü wählen Sie Admineinstellungen aus:

Wählen Sie den Menüpunkt Dynamisches Hintergrundbild.

  • Dynamisches Hintergrund - Aktivieren Sie diesen Punkt, um die Funktion freizuschalten.

  • Silent-Modus - Wenn Sie keinen Ton hören möchten, aktivieren Sie diesen Punkt.

Wenn Inhalte aus dem Intenet abgespielt werden sollen, wählen Sie die Registerkarte URL und geben Sie den Pfad zur JSON-Datei an.

Wenn Inhalte auf einem USB-Stick abgespielt werden sollen, wählen Sie die Registerkarte USB Disk und geben Sie den Pfad zur JSON-Datei an.

Geben Sie eine Dauer von Inaktivität in Minuten an, bevor die Funktion Dynamisches Hintergrundbild ausgeführt werden soll:

Legen Sie fest, wann die Funktion Dynamisches Hintergrund beendet werden soll, anschleßend klicken Sie auf OK:

  • Die Einstellungen werden erst nach einem Neustart wirksam:

Hinweis

Das Aktivieren der Funktion Dynamisches Hintergrundbild wird nach einem Neustart des QuattroPod Gerätes wirksam.