Sender koppeln

Der QuattroPod-Empfänger kann mit bis zu 64 Sendern gleichzeitig gekoppelt werden. Die Sender sind mit dem mitgelieferten Empfänger standardmäßig gekoppelt. Sie können jedoch zusätzliche Sender erwerben oder aber Sender mit einem anderen Empfänger benutzen. Dazu müssen die Sender mit dem entsprechenden Empfänger gekoppelt werden.

Um einen Sender mit einem Empfänger zu koppeln, gehen Sie wie folgt vor:

  • Schalten Sie den Sender auf PC um.
Sender auf PC umschalten
Sender auf PC umschalten
  • Schließen Sie den Sender an den USB-Anschluss des Empfängers an und schalten Sie den Empfänger ein.

Die Meldung "Pairing..." erscheint automatisch auf der Startseite des QuattroPods.

Sender wird mit Empfänger gekoppelt
Sender wird mit Empfänger gekoppelt

Während des Koppelns blinkt der Sender rot und der Empfänger blinkt weiß.

Sender blinkt rot
Sender blinkt rot

Nach ein paar Sekunden ist der Sender mit dem QuattroPod gekoppelt. Der Empfänger und der Sender leuchten weiß.

Koppeln abgeschlossen. Sender leuchtet weiß
Koppeln abgeschlossen. Sender leuchtet weiß

Dies wird mit "Pairing OK" auf der Startseite bestätigt.

Koppeln abgeschlossen
Koppeln abgeschlossen
  • Der Sender kann nun mit diesem Empfänger benutzt werden. Schalten Sie zum Schluss den Sender auf den gewünschten Modus Mobile um: Mobile = Smartgeräte, PC = Windows/macOS. Schließen Sie den Sender mit Ihrem gewünschten Gerät an.
Sender auf Mobile umschalten
Sender auf Mobile umschalten

results matching ""

    No results matching ""